* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren




* Links
    
     Daniii
     Marleene






Voll der Brannt....

...hätte es fast geschaft an Küchenbrand auszulösen.  Wollt mir in einem Wog was zum Essen zubereiten. Hab Öl rein getan und bin kurz ins Bad, um mein Tattoo einzuschmieren. Als i wieder zurück war, roch es schon angebrannt. Ich nahm den Deckel runter und es kam mir a richtige Stichflamme entgegen. Der Ofen stand kurzzeitig unter Feuer und der Absaug der darüber sitzt, den hats voll zam geschmort(Foto). Den Wog bzw. das Feuer vom Wog hab i dann mit einem grossen Handtuch gelöscht (habs vorher in Wasser getaucht), und der Absaug der noch brannte, löschte ich mit mehreren Glässern Wasser die ich von oben drauf schüttete. In der Eile den Abzug zu löschen, vergass ich den Stecker vom Strom zu ziehen ;-)  . Danach hab i erstmal 3 Std Küche geputzt, und den rest der Wohnung. Als ich dann mal fertig war, gönnte ich mir an Schnaps und 2Pils.          Zum Glück ist nochmal alles gutgegangen.

24.1.08 14:38
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


teacher-on-blog / Website (24.1.08 17:54)
Hast Du ne Ahnung... Wasser bringt bei Öl nichts, ... na und ob... ein Inferno!!! Hast aber Gluck gehabt, .. trockene Handtücher hättens auch getan... es geht ums Ersticken der Flamme.


Marlene / Website (24.1.08 20:39)
ja, habs aber nass gemacht, da ich dann auch den Wog anfassen konnte.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung